Freitag, 8. Juni 2018 0 Comments

25 FACTS ABOUT ME





HEY MEINE LIEBEN,

ich hoffe euch geht es gut. Mir geht es gut, denn wir haben Wochenende Yuhu! ENDLICH!
Ich freue mich immer wenn wir Wochenende haben, da es bei mir unter der Woche zurzeit bzw. immer stressig ist und ich kaum Zeit für mich selbst habe.
Naja, so ist halt das Leben wenn man Studiert und noch nebenbei Arbeitet, aber mit meinem Zeitmanagement komme ich schon besser klar. Ich verbessere mich Stück für Stück haha!

Ich hatte letzten Monat Geburtstag und wurde 25 Jahre jung ( Ja, jung ich überspiele es das ich mich schon alt fühle)  YEAAAH haha, ich fühle es immer noch, als wäre es erst gestern gewesen. ICH LIEEEEBE GEBURTSTAGE und vorallem MEINEN EIGENEN :D
Zu diesem Anlass dachte ich mir, weil ich sowas noch gar nicht auf meinem Blog habe und damit ihr mich ein Stückchen besser kennenlernt, schreibe ich euch mal 25 Fakten über mich nieder.

Falls ihr Lust habt, könnt ihr auf meinem YouTube Kanal vorbei schauen, da habe ich ein Video gedreht über " Dinge, die ich in meinen 25 Jahren gelernt habe"

Es war gar nicht so einfach, 25 Fakten über sich selbst zu schreiben, aber es ist auch irgendwie witzig weil man sich bewusst wird wie man so als Mensch ist. Naja, ich fang jetzt einfach mal an:

25 FACTS ABOUT ME


1. God First God Love

Die Religion kommt für mich an erster Stelle. Ich glaube und Vertraue auf Gott! 

2. DANKBAR

Ich bin für alles Dankbar was ich habe,vor allem meine Familie & Freunde die quasi schon zur Familie gehören

3. Soulja Boy ist meine Medizin 

seid 2007, wenn ich schlecht gelaunt bin muntert seine Bilder, Musik und Videos mich auf
#LoyalFan

4. Ich liebe Schlafen

Schlafen ist einer meiner Lieblingsbeschäftigungen

5. Ich liebe die Gemütlichkeit und hasse den Stress 

deswegen bin ich in vielen Dinge auch langsam, weil ich mich nicht hetzen lasse

6. Ich bin ein totaler Teejunkie

Ich liebe außergewöhnliche Tee Mischungen wie Minz & Kokos oder Banane Kirsche 

7. Feinschmecker

Ich liebe gutes Essen so sehr, das ich eigentlich Restaurant Testerin werden sollte haha :D

8. Im Restaurant

Bestelle ich mir selten dasselbe Essen und schon gar nicht Softtinks außer es gibst keine Säfte auf der Karte

9. Lieblingsessen

Pommes ist mein Lieblingsessen, ich liebe alle Variationen davon und das könnte ich immer essen ( aber mach ich nicht immer )

10. Fruchtsäfte sind Bae

vorallem gute Mischungen wie Mango-Maracuja oder Apfel-Kirsche usw.

11. Sneakerlover durch und durch

Ich besitze mehr Sneakers als High Hills

12. Bin eine totale Sammlerin 

Nein, kein Messi, aber hebe gerne Sachen auf, die mich an etwas besonderes erinnern

14. Sorgfältigkeit 

Gehe sehr sorgfältig mit meinen Sachen um und noch besser die Sachen, die mir nicht gehören

15. Verluste

Ich HASSE ES, wenn ich Dinge verliere, die ich schon sehr lange habe. Ich denke dann Tagelang an die Sache, bis ich abgeschlossen habe
 

16. Jammerlappen

Ich finde Menschen die lange bzw. über dasselbe lange Jammern nervend

17. Pünktlichkeit 

habe ich immer noch nicht so drauf,aber es wird schon besser

18. Reden

Ich rede ab und zu mit mir selbst, weil ich sehr gerne Rede

19. Traveller

Ich reise sehr gerne

20. Musik

Ich höre sehr gerne Oldskool, weil es mich dann immer an die alten Zeiten zurück erinnert

21. Offenes Ohr

Ich hab immer ein offenes Ohr und höre Menschen gerne zu und Versuch  so gut wie möglich zu helfen

22. Andere Lage hineinzuversetzen

Versuche mich immer so gut wie es geht in andere Lage hineinzuversetzen um daraus dann zu verstehen wieso weshalb der Mensch so ist (klappt natürlich nicht immer)

23. Kleine Dinge

Im Leben sind es immer wieder die kleine Dinge die einen Glücklich machen und ich freue mich immer so sehr, egal was man für mich macht oder mir schenkt, alleine das man an mich gedacht hat, ist schon viel Wert

24. Größe

Früher fand ich meine Größe ganz schlimm, das ich sogar meinen Kinderarzt gefragt habe ob ich bitte nicht mehr wachsen kann

25. Selbstliebe

Mein Motto für 2018 Selbstliebe ist die nächste Liebe nach Gottesliebe, deswegen ich weiß ich bin nicht Perfekt trotzdem liebe ich mich mit all meinen Kanten und Macken

So das waren meine 25 Fakten über mich, hab versucht bisschen Kreativ bei meiner Auswahl meiner Fakten zu sein,da ich euch jetzt nicht die Standarten bringen wollte.




Hoffe der Post hat euch gefallen, ihr könnt mir ja ein paar Fakten über euch schreiben oder vielleicht gleichen wir uns in manche Fakten. Lasst mich dies in der Kommentarbox wissen.

INLOVE♥
AYAT AL


Read More
Donnerstag, 17. Mai 2018 2 Comments

SUMMER MUST HAVE

Hey ihr Lieben,

der Sommer steht schon bald vor der Tür und momentan haben wir echt Glück mit dem Wetter.
Natürlich wie es so immer ist, kann sich das Wetter auch ganz schnell mal wieder ändern, aber trotzdem hoffe ich das wir dieses Jahr mehr schöne und sonnige Tage haben werden als graue und regnerische Tage.

In diesem Post stelle ich euch meine Must Have  Sommerteile vor, die nicht fehlen dürfen um diesen Sommer zu Slayen.
Im Sommer liebe ich es bzw allgemein bin ich der Typ,der es liebt knallige Farben zutragen, aber ich muss auch sagen auf unsere Haut sieht das auch total schön aus. Helle Farben machen mich glücklich. Dennoch trage ich auch sehr gerne graue oder schwarze Kleidung und versuch das ganze dann mit Schuhen wieder farblich auf zu pimpen.

Was für Typ seit ihr ? Lass es mich in der Kommentarbox wissen.

Ich hab alles in Kategorien aufgeteilt und unter dem Bild findet ihr den dazugehörigen Link.

Kleider

Wickelkleider

sind jetzt schon im Frühling total angesagt und im Sommer lässt es sich auch sehr gut tragen. Entweder mit Riemensandalen oder Sneakers und wer es nicht so mag Beine zu zeigen, wie ich könnte drunter eine weisse, graue oder schwarze Hose anziehen.

Rotes Wickelkleid

Gestreiftes Wickelkleid

Maxikleider

sind ein absoluter Must Have, mindestens ein Maxikleid sollte in jedem Kleiderschrank hängen. Sie sind total bequem und schön zutragen. Auch diese Kleider kann man entweder schick oder lässig tragen, kommt natürlich an, wie er geschnitten ist.

Maxikleid Rose

Maxikleid aus Mesh

Maxiröcke und Midiröcke

Maxiröcke lassen sich einfach kombinieren. Wenn der Rock schon auffallender ist, kann man Beispielweise ein dezentes Shirt oder Bluse drüber anziehen. Doch wenn der Rock eher schlicht und dezent ist, kann man einen auffallendes Shirt drüber anziehen und den Rock somit aufpimpen.




Jeansrock

Midirock in Gelb

Jumpsuit/ Overrol

ich liebe Jumpsuit, weil man sich wie bei Maxikleider keine Gedanken machen muss ob die Hose und das Oberteil zueinander passen, weil es schon zusammen ist. Einfach nur noch Schuhe drunter ziehen und das war's.

Schwarzer Midi Jumpsuit

kurzer Jumpsuit 

Oberteile

Off Shoulder

Im Sommer liebe ich es Off Shoulder Oberteile oder Kleid zu tragen. Zum Beispiel in einem kräftigen Ton, gestreift oder mit Blumen Muster. Off Shoulder sind einfach schön und lassen das Outfit wieder besonders wirken.

Off Shoulder Bluseshirt


Rosefarbenes Off Shoulder Bluse

Hosen


Culottes

Seit zwei Jahren sind diese Hosen schon ein Trend im Frühling sowie im Sommer und dieses Jahr dürfen Sie wieder mal nicht fehlen. Ob lang oder kurz. Finde Culottes so schön, aber es ist nicht immer einfach die perfekte zu finden.

Jeans Culottes

Karomuster 

Stoffhosen

Ich liebe diesen Stilbruch, unten Fein oben lässig und das lässt sich mit einer Stoffhosen am besten machen. Entweder sieht man drunter feine Schuhe und ein feines Oberteil an oder wenn man es so lässig mag wie ich, dann mit einem lässigen Shirt oder Off Shoulder Oberteil und Sneakers kombinieren.


Beige Stoffhose

Rote Stoffhose

Accessoires

Umhängetaschen

Ich bin ein Fan von kleinen Umhängetaschen geworden. Große Taschen trage ich nur noch zur Uni oder wenn ich verreise. Ich liebe kleine Taschen die ein Hingucker sind, mit coolen Stickereien oder knallige Farbe etc. Eine Tasche macht das Outfit vollkommen.

Pinko Bag mit Blumenmuster

Valentino Bag in Pink

Caps

Jede Frau kennt das, der sogenannte Bad Hair Day und an solche Tagen braucht man einfach eine Cappy oder einen schönen Hut damit diese von den Haaren ablenkt.

Cap Calvin Klein


Schuhe

Sandalen und Sandaletten

Ich bin mir nicht so sicher ob es bequemere Schuhe gibt, wie Slides. Früher hat man diese Schuhe nur zum Baden angezogen aber heutzutage kann man sie auch für den Alltag gut tragen und schön kombinieren. Sandalen sind meine Sommer Lieblingsschuhe. Egal ob es zum hochschnüren ist, mit Plateauabsatz oder einfach ganz schlicht. Ich mag Sandalen einfach.

Sandalen mit Fransen

Schlichte Sandalen


Fila Slides

Das waren meine Summer Must Have. Bei Accessoires würde ich noch Sonnebrillen mit einfügen, die ein bisschen Extra sind, dh. Groß, farbig oder Stylisch sind.

Ich hoffe es hat euch gefallen und mich würde Interessieren was sind so eure Favoriten? Was darf bei euch diesen Sommer nicht fehlen? Lasst es mich in der Kommentarbox wissen.

Ich wünsche euch noch eine sonnige Woche!

INLOVE,
AYAT AL

*in
Read More
Freitag, 13. April 2018 1 Comment

ZEITMANAGEMENT & MOTIVATION



Wenn genau die zwei Dinge weg sind was nun?!

mal wieder ist eine Zeit vergangen und ich hab mich mal wieder nicht an meine Vorsätze gehalten. Am besten sage ich lieber nichts mehr statt euch hier leere Versprechungen zu machen. Es tut mir aber sehr leid, aber mein Zeitmanagement ist so am A*** ich weiß nie wie ich alles unter einem Hut bekommen soll. Jeden Tag nehme ich mir Dinge vor und meistens schaffe ich von den Dingen eine oder keine Sache, bin eine totale Schläferin. Manchmal lebe ich einfach in den Tag hinein und mache mir über vieles erst gar keine Gedanken. Man kann es auch verdrängen nennen, bis ich es dann nicht mehr verdrängen kann. Ich denke so oft nach und sag mir „heute nachdem du dies und das gemacht hast machst du dies“ aber meistens will ich erstmal chillen und möchte es dann anschließend machen und aus einem später wird nie! Das ist so nervig, weil irgendwann wächst dir alles zu Kopf und du weißt nicht wo & wie du anfangen sollst dein Kopf zu entleeren. Mein Zeitmanagement war noch nie das beste, aber bin immer sehr gut zurecht gekommen. Doch mittlerweile finde ich es anstrengend das ich so lustlos bin oder mein Po nicht hochkriege. Ich glaube das viele Menschen mal in so eine Phase im Leben kommen und das wichtigste ist SOFORT was zuändern bevor es noch schlimmer wird und auf die physische geht.
Ich muss mich besser motivieren, aber wie ?!

Deswegen meine Frage an euch kennt ihr gute Tipps wie man sich selbst wieder motivieren kann oder sein Zeitmanagement besser einrichten?

PS: Das Bild ist letztes Jahr im April entstanden, als die ersten Sonnenstrahlen zu sehen waren.
INLOVE,
FLASHYURFACE♥




Read More
Donnerstag, 25. Januar 2018 3 Comments

JAHRESRÜCKBLICK 2017 #1

JANUAR- FEBRUAR- MÄRZ


Hey ihr Lieben,

dieser Post ist der erste von vier Teilen meines Jahresrückblick 2017.
Heute habe ich mich noch mit einer Freundin und gleichzeitig Kommilitonnen unterhalten, das Jahr 2017 ging so schnell rum und wir fragen uns wo die Zeit geblieben ist. Man sagt das zwar immer, aber wirklich ab Oktober ging die Zeit wie im Flug und jetzt haben wir schon wieder Prüfungsphase.

Letztes Jahr im Februar kam mein einziger und letzter Post, in dem ich euch bisschen über die Reise nach Bern im Dezember 2016 erzählt habe und ein Outfit gezeigt habe. Was auch nicht wirklich aktuell war. Deshalb fange ich jetzt ab Januar an und zeige ich die Highlights der ersten 3 Monate.
Wünsch euch viel Spaß bei meiner Zeitreise in das letzte Jahr.

Januar

Mein Silvester 2016 habe ich mit meiner Freundin bei meiner cousine in Itzehoe, in der nähe von Hamburg verbracht. Ich liebe Hamburg, war jetzt schon öfters da und es hat mir immer sehr gut gefallen. Für mich ist Hamburg einer der schönsten Städte in Deutschland.
Nach Silvester haben wir ein paar Bilder bei einem Bekannten von meiner cousine gemacht, er ist Hobbyfotograf und das hat wirklich sehr viel Spaß gemacht.

Auch habe ich in diesem Jahr eine sehr nette und neue Bekanntschaft gemacht.
Eine YouTuberin habe ich kennengelernt mit der ich zusammen in Dortmund ein paar Bilder gemacht habe. Obwohl wir uns das erste mal getroffen haben, waren wir uns überhaupt nicht fremd.
Schaut mal auf ihrem YouTube Kanal vorbei. Sie macht Haircare, Beauty & Lifestyle Videos.
https://www.youtube.com/user/filipaf52




Februar

Im Februar hatte ich erstmal Semesterferien und konnte von dem ganzen Prüfungsstress runterkommen und bin dann für einen Monat zu meinen Eltern ins Saarland gefahren. Dort habe ich nebenbei gearbeitet, mich mit meinen Freunden getroffen und die Zeit mit meiner Familie genossen.



März

Im März ging aufjedenfall mehr als im Februar. Meine Cousine und ich hatten Karten für die Show von Senna "Liebeskummer ist ein A...." und die Show war sooooo gut wir haben so viel gelacht und danach konnten wir noch Bilder machen mit der ganze Clique und Autogrammen.
Ich liebe diese Frau, die Frau ist so stark und authentisch. Einfach Klasse! Würde definitiv nochmal hin, wer weiß vielleicht klappt es schon dieses Jahr.


Ein Tag danach, ging morgens mein Flug nach London.
Meine Freundin und ich haben uns spontan entschlossen nach London zu fliegen.
Der Trip war so unglaublich toll und lustig zu gleich. Lustig weil wir unseren Rückflug verpasst haben und eine Nacht, zwar länger bleiben konnten aber ein Nacht im Kalten verbringen durften.
Denn unser nächster Flug ging morgens um 6 Uhr und es hätte sich nicht gelohnt irgendwas zu holen, also haben wir am Bahnhof und Flughafen gewartet.
Außer diesem Missgeschick von uns, war es wirklich schön, ich hab sehr viel von London gesehen und für mich bis jetzt wo ich schon überall in Europa war, die schönste Stadt Europas!
Die Menschen in London sind so herzlich, offen und hilfsbereit egal wen wir nach dem Weg gefragt haben oder wir sahen unbeholfen/ hilflos aus, hat man uns angesprochen und die Hilfe angeboten. Was ich auch sehr toll finde, dieses Multiculti alle verstehen sich gut, kam mir so vor obwohl so viele unterschiedliche Kulturen aufeinander prallen.
Shoppen kann man auch sehr gut, es gibt wirklich tolle Läden und eine bereite und große Auswahl.
Nach London möchte dieses Jahr auch wieder fliegen.
Aber ja, London ist nicht günstig und man muss schauen wo man Essen geht, nicht alles schmeckt, das habe ich auch gelernt. Ansonsten sehr empfehlenswert!





Das war es schon mit meinem ersten Teil!
Ich wünsche euch jetzt schon mal eine schöne Rest Woche und zugleich ein schönes Wochenende.
Da ich ab heute nicht mehr zuhause bin, wird am Sonntag nichts kommen, aber wenn ihr Lust habt, könnt ihr euch in Zwischenzeit zwei Videos von meinen Geschwister und mir anschauen.

*Geschwister TAG*
https://www.youtube.com/watch?v=IL53h6obxjY&t=530s

*Mein Bruder übernimmt das reden bei meinem Tutorial*
https://www.youtube.com/watch?v=N7RjjrFJ4To

Vergiss auch nicht, bis Samstag läuft noch ein Gewinnspiel auf unserem Instagram!
https://www.instagram.com/p/Bd5P-higVl0/

InLove,
Ayat AL
Read More
Sonntag, 21. Januar 2018 4 Comments

NEUES JAHR - NEUES GLÜCK & VORSÄTZE


Jacke: Zara
Hose: Vero Moda/ Only
Schuhe: Vans
Tasche: Parfois



Hallo meine lieben,

Wir haben zwar schon mitte Januar aber trotzdem hoffe ich ihr seit gut in das neue Jahr gestartet.
Früher, als ich noch 16/17 war, war für mich ein Neujahrbeginn eine neue Hoffnung, das dass kommende Jahr noch besser wird als das vorherige. Es war nicht mal so das irgendwas schlimmes oder schlechtes passiert ist, aber ich dachte mir das nächste Jahre muss das vorherige Jahr toppen.
Mein Spruch war auch immer „ Neues Jahr- neues Glück“ und mit diesen Gedanken bin ich in das Jahr gestartet und durch das Jahr gegangen. Vorsätze an die ich mich nicht immer gehalten haben, hab ich mir auch noch aufgeschrieben. Doch seit einigen Jahren habe ich damit aufgehört. Viele legen sich auf ein Jahr so fest bzw. denken das sie zum Neujahr ein neuer Mensch werden obwohl sich wirklich nichts ändert ausser die Zahl.
Der Mensch bleibt weiterhin der selbe und das sollte man nicht vergessen.

Über Vorsätze:

Ich bin der Meinung das man sich Vorsätze immer machen kann, dafür muss man nicht warten bis kurz vor Ende oder Anfang eines Jahres. Von solchen Vorsätze halte ich nicht viel und sowas mache ich schon lang nicht mehr. Es ist normal das man sich zum Ende des Jahres das ganze Jahr nochmal Review passieren lässt und an die guten sowieso schlechte Tage zurück erinnert und sich auch Gedanken macht was man in Zukunft besser machen kann. Wenn man etwas ändern will kann man es auch sofort machen und muss nicht bis morgen oder in einem Monat warten. Ich mag es mir Vorsätze / Ziele zu machen die langfristig halten, statt kurzfristig. Ich hab für mich entdeckt, Dinge die ich mir wünsche in einem Buch zu schreiben und mir die gelegentlich mal durchzulesen, damit ich meine Ziele nicht vergesse.

In den letzten Jahren, habe ich immer mehr darauf geachtet an mir selbst zu arbeiten, Gedanklich und Charakterisch. Ein Charakter eines Menschen kann man nicht ändern, aber du kannst ein paar Eigenschaften an dir verbessern. So habe ich zb. gelernt nicht immer zu allem und jenes meine Meinung zusagen, wenn sie nicht gefragt ist oder erst mir wirklich Gedanken machen bevor ich etwas ausspreche. So lebe ich für mich schon viel besser und angenehmer. Bin lang noch nicht fertig damit weiterhin an mir zu arbeiten, aber hab auch schon bemerkt das ich etwas direkter geworden bin als früher in manche Dinge und das ist auch gar nicht so verkehrt.

Im Grunde, es ist jedem Menschen selbst überlassen wie er die Dinge angeht, aber man sollte nicht vergessen das ein Jahreswechsel nichts besonderes (meiner Meinung nach, aber das kann auch daran liegen, um so Älter man wird um so mehr sieht man die Dinge anders) ist.

Ich hoffe das ihr alle, trotzdem an euere Ziele und Wünsche festhält und das Jahr 2018 euch mit vielen positiven Ereignisse bereichert, das wünsche ich mir für euch und für mich! Und das wir Gesund bleiben und die Lebensfreude an leben nicht verlieren, ansonsten macht das Leben auch kein Spaß mehr.

Wie denkt ihr über Vorsätze? Was sind so eure Vorsätze?
Lass es mich in der Kommentarbox wissen.

Apropo: Momentan läuft auf Instagram von meinen Geschwister und mir ein Gewinnspiel, in dem ihr eine Handyhülle nach Wahl von Ideal of Sweden gewinnt könnt. Schaut doch gerne vorbei und dort stehen auch die Teilnahmebedingungen. Instagram ari3al







Ich wünsche euch noch einen erholsamen Sonntag.

InLove,
Ayat AL

Read More
 

Be my Friend

Contact Me

Bei Kooperationsanfragen, Fragen oder ähnliches könnt ihr mir gerne eine Email schreiben unter: Flashyurface@web.de

Be up to date