Donnerstag, 25. Januar 2018 3 Comments

JAHRESRÜCKBLICK 2017 #1

JANUAR- FEBRUAR- MÄRZ


Hey ihr Lieben,

dieser Post ist der erste von vier Teilen meines Jahresrückblick 2017.
Heute habe ich mich noch mit einer Freundin und gleichzeitig Kommilitonnen unterhalten, das Jahr 2017 ging so schnell rum und wir fragen uns wo die Zeit geblieben ist. Man sagt das zwar immer, aber wirklich ab Oktober ging die Zeit wie im Flug und jetzt haben wir schon wieder Prüfungsphase.

Letztes Jahr im Februar kam mein einziger und letzter Post, in dem ich euch bisschen über die Reise nach Bern im Dezember 2016 erzählt habe und ein Outfit gezeigt habe. Was auch nicht wirklich aktuell war. Deshalb fange ich jetzt ab Januar an und zeige ich die Highlights der ersten 3 Monate.
Wünsch euch viel Spaß bei meiner Zeitreise in das letzte Jahr.

Januar

Mein Silvester 2016 habe ich mit meiner Freundin bei meiner cousine in Itzehoe, in der nähe von Hamburg verbracht. Ich liebe Hamburg, war jetzt schon öfters da und es hat mir immer sehr gut gefallen. Für mich ist Hamburg einer der schönsten Städte in Deutschland.
Nach Silvester haben wir ein paar Bilder bei einem Bekannten von meiner cousine gemacht, er ist Hobbyfotograf und das hat wirklich sehr viel Spaß gemacht.

Auch habe ich in diesem Jahr eine sehr nette und neue Bekanntschaft gemacht.
Eine YouTuberin habe ich kennengelernt mit der ich zusammen in Dortmund ein paar Bilder gemacht habe. Obwohl wir uns das erste mal getroffen haben, waren wir uns überhaupt nicht fremd.
Schaut mal auf ihrem YouTube Kanal vorbei. Sie macht Haircare, Beauty & Lifestyle Videos.
https://www.youtube.com/user/filipaf52




Februar

Im Februar hatte ich erstmal Semesterferien und konnte von dem ganzen Prüfungsstress runterkommen und bin dann für einen Monat zu meinen Eltern ins Saarland gefahren. Dort habe ich nebenbei gearbeitet, mich mit meinen Freunden getroffen und die Zeit mit meiner Familie genossen.



März

Im März ging aufjedenfall mehr als im Februar. Meine Cousine und ich hatten Karten für die Show von Senna "Liebeskummer ist ein A...." und die Show war sooooo gut wir haben so viel gelacht und danach konnten wir noch Bilder machen mit der ganze Clique und Autogrammen.
Ich liebe diese Frau, die Frau ist so stark und authentisch. Einfach Klasse! Würde definitiv nochmal hin, wer weiß vielleicht klappt es schon dieses Jahr.


Ein Tag danach, ging morgens mein Flug nach London.
Meine Freundin und ich haben uns spontan entschlossen nach London zu fliegen.
Der Trip war so unglaublich toll und lustig zu gleich. Lustig weil wir unseren Rückflug verpasst haben und eine Nacht, zwar länger bleiben konnten aber ein Nacht im Kalten verbringen durften.
Denn unser nächster Flug ging morgens um 6 Uhr und es hätte sich nicht gelohnt irgendwas zu holen, also haben wir am Bahnhof und Flughafen gewartet.
Außer diesem Missgeschick von uns, war es wirklich schön, ich hab sehr viel von London gesehen und für mich bis jetzt wo ich schon überall in Europa war, die schönste Stadt Europas!
Die Menschen in London sind so herzlich, offen und hilfsbereit egal wen wir nach dem Weg gefragt haben oder wir sahen unbeholfen/ hilflos aus, hat man uns angesprochen und die Hilfe angeboten. Was ich auch sehr toll finde, dieses Multiculti alle verstehen sich gut, kam mir so vor obwohl so viele unterschiedliche Kulturen aufeinander prallen.
Shoppen kann man auch sehr gut, es gibt wirklich tolle Läden und eine bereite und große Auswahl.
Nach London möchte dieses Jahr auch wieder fliegen.
Aber ja, London ist nicht günstig und man muss schauen wo man Essen geht, nicht alles schmeckt, das habe ich auch gelernt. Ansonsten sehr empfehlenswert!





Das war es schon mit meinem ersten Teil!
Ich wünsche euch jetzt schon mal eine schöne Rest Woche und zugleich ein schönes Wochenende.
Da ich ab heute nicht mehr zuhause bin, wird am Sonntag nichts kommen, aber wenn ihr Lust habt, könnt ihr euch in Zwischenzeit zwei Videos von meinen Geschwister und mir anschauen.

*Geschwister TAG*
https://www.youtube.com/watch?v=IL53h6obxjY&t=530s

*Mein Bruder übernimmt das reden bei meinem Tutorial*
https://www.youtube.com/watch?v=N7RjjrFJ4To

Vergiss auch nicht, bis Samstag läuft noch ein Gewinnspiel auf unserem Instagram!
https://www.instagram.com/p/Bd5P-higVl0/

InLove,
Ayat AL
Read More
Sonntag, 21. Januar 2018 4 Comments

NEUES JAHR - NEUES GLÜCK & VORSÄTZE


Jacke: Zara
Hose: Vero Moda/ Only
Schuhe: Vans
Tasche: Parfois



Hallo meine lieben,

Wir haben zwar schon mitte Januar aber trotzdem hoffe ich ihr seit gut in das neue Jahr gestartet.
Früher, als ich noch 16/17 war, war für mich ein Neujahrbeginn eine neue Hoffnung, das dass kommende Jahr noch besser wird als das vorherige. Es war nicht mal so das irgendwas schlimmes oder schlechtes passiert ist, aber ich dachte mir das nächste Jahre muss das vorherige Jahr toppen.
Mein Spruch war auch immer „ Neues Jahr- neues Glück“ und mit diesen Gedanken bin ich in das Jahr gestartet und durch das Jahr gegangen. Vorsätze an die ich mich nicht immer gehalten haben, hab ich mir auch noch aufgeschrieben. Doch seit einigen Jahren habe ich damit aufgehört. Viele legen sich auf ein Jahr so fest bzw. denken das sie zum Neujahr ein neuer Mensch werden obwohl sich wirklich nichts ändert ausser die Zahl.
Der Mensch bleibt weiterhin der selbe und das sollte man nicht vergessen.

Über Vorsätze:

Ich bin der Meinung das man sich Vorsätze immer machen kann, dafür muss man nicht warten bis kurz vor Ende oder Anfang eines Jahres. Von solchen Vorsätze halte ich nicht viel und sowas mache ich schon lang nicht mehr. Es ist normal das man sich zum Ende des Jahres das ganze Jahr nochmal Review passieren lässt und an die guten sowieso schlechte Tage zurück erinnert und sich auch Gedanken macht was man in Zukunft besser machen kann. Wenn man etwas ändern will kann man es auch sofort machen und muss nicht bis morgen oder in einem Monat warten. Ich mag es mir Vorsätze / Ziele zu machen die langfristig halten, statt kurzfristig. Ich hab für mich entdeckt, Dinge die ich mir wünsche in einem Buch zu schreiben und mir die gelegentlich mal durchzulesen, damit ich meine Ziele nicht vergesse.

In den letzten Jahren, habe ich immer mehr darauf geachtet an mir selbst zu arbeiten, Gedanklich und Charakterisch. Ein Charakter eines Menschen kann man nicht ändern, aber du kannst ein paar Eigenschaften an dir verbessern. So habe ich zb. gelernt nicht immer zu allem und jenes meine Meinung zusagen, wenn sie nicht gefragt ist oder erst mir wirklich Gedanken machen bevor ich etwas ausspreche. So lebe ich für mich schon viel besser und angenehmer. Bin lang noch nicht fertig damit weiterhin an mir zu arbeiten, aber hab auch schon bemerkt das ich etwas direkter geworden bin als früher in manche Dinge und das ist auch gar nicht so verkehrt.

Im Grunde, es ist jedem Menschen selbst überlassen wie er die Dinge angeht, aber man sollte nicht vergessen das ein Jahreswechsel nichts besonderes (meiner Meinung nach, aber das kann auch daran liegen, um so Älter man wird um so mehr sieht man die Dinge anders) ist.

Ich hoffe das ihr alle, trotzdem an euere Ziele und Wünsche festhält und das Jahr 2018 euch mit vielen positiven Ereignisse bereichert, das wünsche ich mir für euch und für mich! Und das wir Gesund bleiben und die Lebensfreude an leben nicht verlieren, ansonsten macht das Leben auch kein Spaß mehr.

Wie denkt ihr über Vorsätze? Was sind so eure Vorsätze?
Lass es mich in der Kommentarbox wissen.

Apropo: Momentan läuft auf Instagram von meinen Geschwister und mir ein Gewinnspiel, in dem ihr eine Handyhülle nach Wahl von Ideal of Sweden gewinnt könnt. Schaut doch gerne vorbei und dort stehen auch die Teilnahmebedingungen. Instagram ari3al







Ich wünsche euch noch einen erholsamen Sonntag.

InLove,
Ayat AL

Read More
Donnerstag, 18. Januar 2018 1 Comment

WISHLIST 2018

Heey meine lieben,

ich hoffe euch geht es allen gut. Eigentlich wollte ich den Post gestern schon online stellen, aber mein WLAN zuhause hat nicht funktioniert, deswegen kommt er erst heute Online.

wurde mit der App polyvore erstellt


Ich dachte mir, ich zeige euch heute mal meine Wishlist, die ich mir vor paar Tagen zusammen gestellt habe. Natürlich sind da ein, zwei Sachen drauf, die wahrscheinlich ein Wunsch bleiben, aber egal wünsch sind da um daran zu glauben haha :D!
Bestimmt werde ich in diesem Jahr euch weitere Wunschlisten zeigen, weil wir als Menschen immer was neues finden, was wir gerne haben möchte und unsere Wünsche sich auch immer weiterentwickeln. Nichts destotroz wünsche euch viel Spaß dabei.

1. NIKE AIR FORCE ONE

Vor 11 Jahren ungefähr hatte ich mir meine ersten Air Force One gekauft. Ich kann mich noch sehr gut erinnern wie ich die Schuhe geliebt habe und mich ganz besonderes gefühlt habe, weil in diesem Design kaum welche die hatten. Die Schuhe bleiben immer im Trend. Vor 4 Jahren hatte ich die mir in weiß mit Schnalle gekauft, zwar trage ich die heute nicht mehr, aber würde sie nicht wegschmeißen, man weiß ja nicht vielleicht trage ich die bald wieder. Ich hätte die gerne in so einem Beige, Orange oder einer anderen krassen Farbe.

2. NIKE AIR MAX 97/95

Anfangs fand ich die Schuhe überhaupt nicht schön bzw. war der Meinung die würden mir nicht stehen, aber irgendwie habe ich die jetzt schon so oft gesehen, in einer coolen Kombination das ich Lust auf die Schuhe bekommen habe.

3. BALENCIAGA SNEAKER


OMG*.* wie schön, können den Sneakers bitte sein?! (Ich weiß ich übertreibe) Also nichts geht über diese Schuhe. Diese Schuhe sind auf Platz Nummer 1! Nichts und niemand kann diesen Schuhe, das Wasser reichen. Meine Absoluten LIEBLINGSSCHUHE! Ich würde sie aber gerne, in einer knalligen Farbe haben zb. Orange, Blau oder so.

4. TOMMY HILFIGER LOGO T- SHIRT

Vor zwei Jahren, habe ich dieses T-shirt überall gesucht und es war überall ausverkauft.
Ich mag so Logo T-Shirt und eins von Tommy fehlt in meiner Sammlung noch.

5. TOMMY HILFIGER WESTE

Die Weste habe ich zufällig gefunden, als ich meine Wishlist gebastelt habe und finde die Weste mit den Farben richtig cool. Ich bin sowieso ein Farbenfroher Mensch und trage auch gerne Farbe also wäre das genau was für mich.

6. GUCCI T-SHIRT

Ja, das ist ein totaler Blogger & Infleuncer T-Shirt und eigentlich total Basic, aber ich mag das sehr.

7. GUCCI GÜRTEL

Steht auch schon sehr lange auf meiner Wishlist. Will das schon seit Jaahreen haben in Schwarz, jetzt nicht unbedingt in den neuen Design, das alte mag ich auch sehr.

8. CHLOE LOVE STORY PARFUM

Von Douglas hatte ich einen Tester geschenkt bekommen und der Duft hat mich sofort angesprochen. Genau mein Ding. Ich steh auf süße Düfte und das ist aufjedenfall eins. Falls jemand ein Dupe davon kennt, gerne bescheid geben.


9. LONGCHAMP IN SCHWARZ LEDER

Die Tasche steht auch schon sehr lange auf meiner Liste, aber dann findet man doch eine andere Tasche und vergiss die dann und generell mag ich Longchamp Taschen, hab zwar eine kleine schwarze in der Größe S auch in Leder, aber hätte gerne eine Größe M oder L.

10. JACLYIN HILL PALETTE VON MORPHE

Hab jetzt schon so viele Tutorials gesehen, mit dieser Palette und bin total angetan von dieser Palette.

11. FENTY BEAUTY FOUNDATION

Meine Schwester hatte die Foundation und eine Freundin auch und die Foundation ist so deckend, das ist unglaublich. Jeder Cent lohnt sich.

12. HUDA BEAUTY ROSE GOLD PALETTE

Schaut euch mal die Farben an, da muss ich nicht mehr viel sagen oder ?!
Die Palette ist auch einfach genial, hab die schon bei einer bekannten testen dürfen.

13. HUDA BEAUTY FAUX FILTER FOUNDATION

Ist jetzt zwar nicht auf dem Bild mit drauf, aber diese Foundation steht auch auf meiner Liste ganz weit oben. Soll auch sehr deckend sein und es soll so wirken als hätte man einen Filter im Gesicht und ich dachte mir für besondere Anlässe wäre das sehr gut.

Seit ihr auch so, das ihr Sachen auf eure Liste stehen habt aber euch doch für andere Sachen entscheidet? Würde mich mal interessieren, lass es mich in der Kommentarbox wissen.

Hier sieht ihr meine Wishlist von 2016 Wow, wenn ihr wollt kann ich euch mal berichten, was ich davon alles habe!

Wünsch euch noch eine schöne Rest Woche.
Bis dann....

INLOVE,
AYAT AL








Read More
Donnerstag, 11. Januar 2018 6 Comments

IM BAAAAAAAACK!!!

YESSSSSS!!!








Hey meine Lieben,

OMG... ich glaube es gerade nicht, dass ich tatsächlich einen neuen Post am tippen bin. Es war eine ganz lange Pause, ein Jahr habe ich nichts mehr gepostet. Was war los?
Nichts! Um ehrlich zusein, gibt es keine Erklärung für meine lange Offline Zeit. Mir fehlte die Motivation,die Zeit und die Lust. Es war einfach nicht mehr so ein Teil von mir wie vorher und das hat auch eigentlich nichts damit zutun das ich jetzt auch mit YouTube angefangen habe, weil da habe ich auch nicht so viel gemacht. Mein Blog war mein Baby, ich weiß noch wie ich damals angefangen habe und es fühlt sich nicht richtig an, das was ich schon alles dafür gegeben habe nicht weiterzuführen.  Es hat mir immer viel Spaß bereitet einen Beitrag zu verfassen und spannend zu warten wie der Beitrag so ankommt und deshalb bin ich auch wieder da.

Ich hab die Zeit genutzt und mir etwas Gedanken über mein Blog gemachen. Ich möchte das mein Blog etwas persönlicher wird, das heißt ich werde nicht nur über Makeup Looks, Beautytipps oder Fashion inspo schreiben, sondern auch über Themen schreiben, die mir aufgefallen sind oder mit den ich mich beschäftige/ oder beschäftige habe. Ich möchte auch eine Routine für euch, meine Leser und für mich reinbringen und hab mir mal vorgenommen bestimmte Tage festzusetzen, wann ich ein Blogbeitrag veröffentliche. Für mich wäre Mittwoch und Sonntag perfekt. Mittwochs gibt es immer die bisherige Themen ( Beautytipps, Makeup Looks etc.) und Sonntags ein bestimmtes Thema. Wenn euch vielleicht Themen einfallen, über die ich schreiben könnte, lass es mich einfach wissen.

Das nächste wäre noch, da ihr das letzte Jahr kaum was von mir gehört habt, dachte ich mir um das alles wieder aufzuholen, werde ich einen Jahresrückblick machen! Quartalmässig mit den Highlights, denn letztes Jahr ist so einiges passiert.

Ich werde mich bemühen und hoffe auch das es so klappt wie ich es mir vorstelle, aber eins kann ich versprechen,ihr werdet jetzt öfters von mir was hören.

Falls ihr noch nicht unser YouTube Kanal kennt, könnt ihr gerne hier vorbeischauen.
Falls du mir auch noch nicht auf Instagram folgst, weil da war ich das letzte Jahr ziemlich aktiv, kannst du auch hier vorbeischauen.

So, das war es erstmal! Ich hoffe ihr freut euch genau wie ich, dass ich wieder zurück bin!
Bis Sonntag dann...



InLove,
Ayat AL


Read More
Sonntag, 19. Februar 2017 4 Comments

SCHWEIZ- BERN| OUTFIT WITH PUMA SUEDE PLATFORM





Hey meine Lieben,

als erstes hoffe ich das ihr alle gut in das neue Jahr 2017 gestartet seit!
Es war mal wieder länger ruhig auf meinem Blog. Manchmal komme ich einfach gar nicht dazu einen Blogeintrag zuschreiben, aber auf Instagram bin ich meistens aktiv, wenn ihr wollt könnt ihr mir dort mal folgen Ay_Flashy!

Ich hab mir aber fest vorgenommen, dieses Jahr mehr Zeit in meinem Blog zu investieren. Mal sehen ob es klappt!

So endlich ist die Klausurphase vorbei und ich genieße meine Semesterferien bei meinen Eltern im Saarland.
Heute scheint die Sonne und langsam wird es auch wieder Wärmer.
Ich freue mich schon sehr auf den Sommer, geht es euch genau so?

Im Dezember letztes Jahr sind wir über die Weihnachtsfeiertage in die Schweiz gefahren. Das erste mal in der Schweiz war ich vor 10 Jahre. Wir sind nach Bern in die Stadt gefahren und da hat mein Bruder ein paar Bilder von mir gemacht. Trotz das es schon etwas dunkel war,sind die Bilder ganz schön geworden.

Ich trage meine graue Jeansjacke, die ich selbst gerippt habe und drunter meine Puma Suede Platform in Lila. Eigentlich wollte ich die Fenty by Rihanna haben, aber da war ich zu langsam das es nicht mehr meine Schuhgröße gab, leider! Aber mittlerweile gibt es so viele unterschiedliche Puma Platform's und im Endeffekt ist es nur der Name der das ganze unterscheidet!
Die Tasche ist von Sassyclass.de ICH LIEBE DIESE SÜSSE TASCHE SO !







Hoffe euch hat der Beitrag gefallen und wünsche euch noch einen schönen Sonntag.

INLOVEFLASHYURFACE♥


Read More
 

Be my Friend

Contact Me

Bei Kooperationsanfragen, Fragen oder ähnliches könnt ihr mir gerne eine Email schreiben unter: Flashyurface@web.de

Be up to date