Donnerstag, 25. Januar 2018 3 Comments

JAHRESRÜCKBLICK 2017 #1

JANUAR- FEBRUAR- MÄRZ


Hey ihr Lieben,

dieser Post ist der erste von vier Teilen meines Jahresrückblick 2017.
Heute habe ich mich noch mit einer Freundin und gleichzeitig Kommilitonnen unterhalten, das Jahr 2017 ging so schnell rum und wir fragen uns wo die Zeit geblieben ist. Man sagt das zwar immer, aber wirklich ab Oktober ging die Zeit wie im Flug und jetzt haben wir schon wieder Prüfungsphase.

Letztes Jahr im Februar kam mein einziger und letzter Post, in dem ich euch bisschen über die Reise nach Bern im Dezember 2016 erzählt habe und ein Outfit gezeigt habe. Was auch nicht wirklich aktuell war. Deshalb fange ich jetzt ab Januar an und zeige ich die Highlights der ersten 3 Monate.
Wünsch euch viel Spaß bei meiner Zeitreise in das letzte Jahr.

Januar

Mein Silvester 2016 habe ich mit meiner Freundin bei meiner cousine in Itzehoe, in der nähe von Hamburg verbracht. Ich liebe Hamburg, war jetzt schon öfters da und es hat mir immer sehr gut gefallen. Für mich ist Hamburg einer der schönsten Städte in Deutschland.
Nach Silvester haben wir ein paar Bilder bei einem Bekannten von meiner cousine gemacht, er ist Hobbyfotograf und das hat wirklich sehr viel Spaß gemacht.

Auch habe ich in diesem Jahr eine sehr nette und neue Bekanntschaft gemacht.
Eine YouTuberin habe ich kennengelernt mit der ich zusammen in Dortmund ein paar Bilder gemacht habe. Obwohl wir uns das erste mal getroffen haben, waren wir uns überhaupt nicht fremd.
Schaut mal auf ihrem YouTube Kanal vorbei. Sie macht Haircare, Beauty & Lifestyle Videos.
https://www.youtube.com/user/filipaf52




Februar

Im Februar hatte ich erstmal Semesterferien und konnte von dem ganzen Prüfungsstress runterkommen und bin dann für einen Monat zu meinen Eltern ins Saarland gefahren. Dort habe ich nebenbei gearbeitet, mich mit meinen Freunden getroffen und die Zeit mit meiner Familie genossen.



März

Im März ging aufjedenfall mehr als im Februar. Meine Cousine und ich hatten Karten für die Show von Senna "Liebeskummer ist ein A...." und die Show war sooooo gut wir haben so viel gelacht und danach konnten wir noch Bilder machen mit der ganze Clique und Autogrammen.
Ich liebe diese Frau, die Frau ist so stark und authentisch. Einfach Klasse! Würde definitiv nochmal hin, wer weiß vielleicht klappt es schon dieses Jahr.


Ein Tag danach, ging morgens mein Flug nach London.
Meine Freundin und ich haben uns spontan entschlossen nach London zu fliegen.
Der Trip war so unglaublich toll und lustig zu gleich. Lustig weil wir unseren Rückflug verpasst haben und eine Nacht, zwar länger bleiben konnten aber ein Nacht im Kalten verbringen durften.
Denn unser nächster Flug ging morgens um 6 Uhr und es hätte sich nicht gelohnt irgendwas zu holen, also haben wir am Bahnhof und Flughafen gewartet.
Außer diesem Missgeschick von uns, war es wirklich schön, ich hab sehr viel von London gesehen und für mich bis jetzt wo ich schon überall in Europa war, die schönste Stadt Europas!
Die Menschen in London sind so herzlich, offen und hilfsbereit egal wen wir nach dem Weg gefragt haben oder wir sahen unbeholfen/ hilflos aus, hat man uns angesprochen und die Hilfe angeboten. Was ich auch sehr toll finde, dieses Multiculti alle verstehen sich gut, kam mir so vor obwohl so viele unterschiedliche Kulturen aufeinander prallen.
Shoppen kann man auch sehr gut, es gibt wirklich tolle Läden und eine bereite und große Auswahl.
Nach London möchte dieses Jahr auch wieder fliegen.
Aber ja, London ist nicht günstig und man muss schauen wo man Essen geht, nicht alles schmeckt, das habe ich auch gelernt. Ansonsten sehr empfehlenswert!





Das war es schon mit meinem ersten Teil!
Ich wünsche euch jetzt schon mal eine schöne Rest Woche und zugleich ein schönes Wochenende.
Da ich ab heute nicht mehr zuhause bin, wird am Sonntag nichts kommen, aber wenn ihr Lust habt, könnt ihr euch in Zwischenzeit zwei Videos von meinen Geschwister und mir anschauen.

*Geschwister TAG*
https://www.youtube.com/watch?v=IL53h6obxjY&t=530s

*Mein Bruder übernimmt das reden bei meinem Tutorial*
https://www.youtube.com/watch?v=N7RjjrFJ4To

Vergiss auch nicht, bis Samstag läuft noch ein Gewinnspiel auf unserem Instagram!
https://www.instagram.com/p/Bd5P-higVl0/

InLove,
Ayat AL

Feel free to leave a comment

  1. Liebe Ayat, da war ja allerhand los bei Dir im ersten Teil von 2017! Und einen Flieger zu verpassen, das kann wirklich jedem passieren, klasse, dass Du das so mit Humor nimmst :) Tolle Bilder btw!
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöner Rückblick! Ich mag London auch super gerne, würde sogar behaupten es ist meine Lieblingsstadt! 😊

    Sonnige Grüße,
    Eleonora https://eleonorasleben.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Wow, dein Jahr hat ja super angefangen! Hoffe dieses läuft genauso :)

    xx, rebecca
    rbcmrm.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Ich danke dir, das du dir die Zeit genommen hast ein Kommentar zu hinterlassen. Damit du auch immer auf den neusten Stand bist, kannst du gerne meinen Blog folgen und mir auf den unterschiedlichen Social Medias, die ich in meiner linken Sidebar vermerkt habe folgen.

Thank you for you comment.

Merci pour ton commentaire.

 

Be my Friend

Contact Me

Bei Kooperationsanfragen, Fragen oder ähnliches könnt ihr mir gerne eine Email schreiben unter: Flashyurface@web.de

Be up to date